Fragen und Antworten

Sie haben Fragen zu unserem Waldkindergarten? Hier bleibt keine Frage offen.
Einfach anklicken und lesen.

 

Ich habe die Online-Anmeldung ausgefüllt und abgeschickt. Was nun?

Sie erhalten innerhalb weniger Tage eine Bestätigung via E-mail. (Eine Bearbeitung Ihrer Anmeldung ist uns aber nur möglich wenn Ihre Kontaktdaten vollständig sind!)
Ihr Kind wird auf unsere Warteliste aufgenommen.

Wann bekommt man die definitive Zu- oder Absage?

 Im April jeden Jahres wird bei den Waldwichteln das nächste Kindergartenjahr (beginnend im September jeden Jahres) geplant. Sollte Ihr Kind z. B. Im Februar 2022 drei Jahre alt werden, dann bekommen Sie von uns im April 2022 eine Zu- oder Absage für einen Platz für das Kindergartenjahr 2022/2023.

Wie läuft die Platzvergabe ab?

Bei der Vergabe der Plätze haben Geschwisterkinder von Waldwichteln Vorrang. Die weiteren Anmeldungen werden nach dem Datum des Eingangs und der entstehenden Gruppenkonstellation berücksichtigt. Außerdem müssen wir Kindern, die in Pfullingen wohnhaft sind, Vorrang gewähren.

Eine Aufnahme Ihres Kindes kann leider nicht garantiert werden, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben. Bitte beachten Sie auch, dass die letzte Kinderaufnahme in einem Kindergartenjahr immer im April erfolgt.

Wie funktioniert der "Geschwisterbonus"?

Bei der Vergabe der Plätze haben Geschwisterkinder von Waldwichteln Vorrang, die weiteren Anmeldungen werden nach dem Datum des Eingangs der Anmeldung berücksichtigt. 

Geschwisterkinder müssen bis zum vollendeten 1. Lebensjahr angemeldet werden. Ansonsten werden sie als Neuzugang auf unserer Warteliste gelistet. 

Kann ich mein Kind parallel auch in anderen (städtischen) Kindergärten anmelden?

Die Plätzevergabe bei den Waldwichteln läuft unabhängig von dem Aufnahmeverfahren der städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen. Eine Aufnahme Ihres Kindes kann leider nicht garantiert werden, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben. Bitte beachten Sie auch, dass die letzte Kinderaufnahme in einem Kindergartenjahr immer im April erfolgt. 

Gibt es auch eine Warteliste nachdem wir bereits eine Absage erhalten haben?

Es kommt immer wieder vor, dass sich bereits angemeldete Familien doch für einen anderen Kindergarten entscheiden oder ein Platz durch Umzug frei wird. In diesem Fall führen wir selbstversändlich eine Warteliste. Wenn Sie nach der Absage, die im Frühjahr erfolgte, auf dieser Warteliste geführt werden wollen, bitten wir um eine kurze formlose E-Mail an

Haben Sie weitere Fragen rund um den Anmeldeprozess?

Bei Fragen zur Anmeldung  

Was leisten die Eltern?

Regelmäßige Teilnahme an den Elternabenden.
An Elternabenden, an denen die jeweils aktuellen und konkreten Aufgaben und deren Verteilung erarbeitet bzw. bekannt gegeben werden, besteht Anwesenheitspflicht.

Ehrenamtliche Mitarbeit z. B.:
bei Vereinsführung, Verwaltung, Leitung und Betrieb des Kindergartens
bei der Pflege von Tipi, Bauwagen, Räumlichkeiten des Nachmittagskindergarten.
bei Festen und Veranstaltungen
bei der Betreuung der Kinder in Ausnahmesituationen

Kontakt

Waldwichtel Pfullingen e.V.
Geschäftsstelle / Vorstand
Friederike Siegler
Postfach: 7007
72783 Pfullingen
07121/790040

Informationen zur Anmeldung hier

Spenden Sie uns

Zur Zeit sind wir mit der Instandsetzung unserer Schutzunterkünfte beschäftigt. Über jeden Cent freuen wir uns hier, oder hier 

Ausführliche Infos


Kreissparkasse Pfullingen
IBAN: DE84640500000100036338
BIC: SOLADES1REU
Verwendungszweck: Schutzunterkünfte

- Anmeldung -

Sie möchten Ihr Kind zum Waldkindergarten anmelden, oder Informationen zur bereits laufenden Anmeldung erhalten, dann finden sie hier 

Weitere Infos

Für die  Anmeldung ehemaliger Waldwichtel (Besuchskinder), bitte hier weiter.

- Aktuelles -

Wald-Rundgang für interessierte Eltern 

Am Donnerstag, den 13. Oktober 2022 laden wir interessierte Eltern ein, die gerne mehr von uns großen Waldwichteln erfahren möchten. Wir zeigen euch die Lieblingsplätze der Kinder, die Schutzunterkünfte und erklären das Vereinskonstrukt, den Kindergartenalltag etc. Treffpunkt ist um 15h am Tannenwaldspielplatz (ca. 1,5h). Nur bei sehr starkem Wind müssen wir den Termin verschieben.

Wir freuen uns auf ein erstes Kennenlernen!

Das Waldwichtel Team 

- Betreuung und Transport -

Die Kinder sind von 8:30 Uhr bis 12:45 Uhr im Wald.

Gefahren werden alle Kinder mit unseren eigenen Waldbussen. Die Kinder werden zwischen 8.00 Uhr und 8.25 Uhr an der festgelegten Haltestelle abgeholt, so dass um 8.30 Uhr die Betreuung im Wald beginnen kann. Auf dem Rückweg kommen die Kinder zwischen 12:50 und 13:15 wieder an der Haltestelle an. Weitere Informationen zum Transport der Kinder, finden Sie hier 

Vorschulkinder (Salamander) und 4-5 Jährige (Milane) zusätzl. 1x pro Woche von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.